Mythen 

was ist die dauerhafte Haarentfernung

Wenn das Rasieren für sie jeden Morgen eine gefühlte Ewigkeit dauert, Waxing zu den unangenehmsten Erlebnissen im Leben im Bad gehört und das Epilieren einen eher an ein Kampf mit Attacken erinnert, dann ist die Alma Laserhaarentfernung wohl die beste Option für alle, die endlich Haare am Körper-Gesicht - Intim komplett loswerden wollen.

Eine Laser-Behandlung ist am erfolgreichsten, wenn sich das Haar gerade in der Wachstumsphase befindet. Da dies immer nur für einen Teil der Haare zutrifft, sind jeweils 4 bis 6 Wochen versetzte Nachbehandlungen nötig.

01

Beachten

Die Effektivität der Behandlung ist abhängig von der Farbe, Dichte und Stärke der Haare. Der Erfolg der Behandlung ist ebenso von den individuellen Faktoren (Bsp. hormonelle Veränderungen, Schilddrüse, Hormonspirale, Einnahme bestimmter lichtempfindlichen Medikamenten, Nahrungsergänzung (Vitamin D in hoher Dosierung, Gerstengras,  aber auch Johanniskraut etc.) abhängig. Bei manchen Medikamenten behandeln wir NICHT und lehnen eine Behandlung ab. Um eine hohe Effektivität zu gewährleisten, ist es nötig ein ausführliche Beratung und Sie kennenzulernen.

02

schädlich für die Gesundheit?

Nein. Die Behandlung hat keine Auswirkung auf die Gesundheit.

Die nachhaltige Wirksamkeit wurde durch Forschungen bestätigt und gesundheitlich unbedenklich ist. Laserhaarentfernung wirkt sich nicht auf innere Organe aus .

03

Krebsfördernd wegen der Strahlen?

Nein. Die Behandlung hat keine Auswirkung auf die Gesundheit.

Die nachhaltige Wirksamkeit wurde durch Forschungen bestätigt und gesundheitlich unbedenklich ist. Hyperpulse Haarentfernung stellt diesbezüglich keine Gefahr dar. Wir decken Leberflecke ab und lassen diese aus.

04

Narben oder Verbrennung

Haarentfernung findet hingegen keine Intervention statt, die Haut wird nicht verletzt und kann somit auch keine Narben bilden. Durch unsere ICE Technologie schützt und kühlt die Haut auf angenehme Weise​.